Klassische Musik für gehörlose Menschen erlebbar

Aus besondere tipps
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein sog. Soundshirt wandelt Töne in Vibrationen und Leuchtsignale um und soll damit klassische Musik für gehörlose Menschen erlebbar machen.

Für ein solches Erlebnis muss man ein entsprechend ausgestattetes Konzert besuchen, denn die verschiedenen Instrumente werden durch einzelne Mikrofone abgenommen und daraus die Vibrationen berechnet. Nähere Informationen und eine anmeldemöglichkeit findet man hier: https://sound-shirt.jimdo.com/ Unter diesem Link finden sich noch weitere Hintergrundinformationen: http://www.horizont.net/agenturen/nachrichten/Sound-Shirt-Wie-Jung-von-Matt-Gehoerlose-Musik-erleben-laesst-140092

In wie weit man mit ein solches Konzept einen Konzertbesuch wirklich "erleben" kann, ist vermutlich stark abhängig von den persönlichen Ansprüchen und Erwartungen.